Unsere ergotherapeutischen Arbeitsbereiche

 

  • Pädiatrie (Entwicklungsstörungen, Neuropädiatrische Erkrankungen, sensorische Integrationsstörungen etc.);

 

  • Lerntherapie (Legastenie, Diskalkulie)

 

  • Orthopädie und Traumatologie (Orthopädische Krankheitsbilder, Reumatologie etc.);

 

  • Neurologie (Hirnverletzungen, MS, Apoplektischer Insult, Polyneuropathien, degenerative Erkrankungen des Zentralnervensystems etc.)

 

  • Triggerpunkttherapie (Nervenmobilisation und Stimulation, Schmerzbehandlung, manuelle Entstauung)

 

  • Lasertherapie (Schmerzzustände, Arthrose etc.)

 

  • Geriatrie (M. Parkinson, Hyperkinetische extrapyramidale Störungen etc.)

 

  • Onkologie und Palliativmedizin (Metastasierende Karzinome, Osteosarkom, Folgezustand nach OP von Metastasen oder Primärtumoren, Amputation, Arthrodese, Parese

 

  • Psychiatrie, Psychosomatik und geistige Behinderung (allg. Psychiatrie, Suchterkrankungen, Gerontopsychiatrie, Kinder- u. Jungendpsychiatrie etc.);

 

  • Chirurgie ( Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Herzchirurgie etc.);

 

  • Handtherapie und Schienenanfertigung (Wiederherstellung der Funktions- und Bewegungsfähigkeit).

 


1